Unsere TWD Linie ist  speziell auf die Anforderungen der Erste-Hilfe-Ausbildung bei BOS Behörden & Militär ausgelegt. Die TWD Linie stellt den Ausbildern eine breite Palette an einsatztypischen Schuss-, Stich- und Platzwunden zur Verfügung, mit denen verschiedene Szenarien wie Schussverletzungen, Ansprengungen, aber auch Verletzungen, wie sie nach einem Verkehrsunfall typisch sind, realistisch und mit geringem Zeitaufwand dargestellt werden können.

Die Wunden sind aus Gelskin gefertigt und werden nicht eingeschminkt geliefert. Sie benötigen zusätzlich zur Wunde Maskenklebstoff sowie Hamameliswasser KI.
Die Wunden sind nur für den einmaligen Gebrauch gedacht, können aber mehrfach versorgt werden. 

Taktische Wunddarstellung

Sortieren nach:
Filter