{"id":4338651005041,"title":"TelePyro Nautic","handle":"telepyro-nautic","description":"\u003cp\u003eDas System besteht aus folgenden Einheiten:\u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\n\u003cli\u003eSender im Pelicase für Überwasser Auslösung\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eRelais-Station (optional) zum Übergang von Wasser auf Luft\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eEmpfänger \u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eBidirektionale Kommunikation mit Prüfung der Zündkreise\u003c\/li\u003e\n\u003c\/ul\u003e\n\u003cp\u003eEigenschaften: \u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\n\u003cli\u003eMikroprozessor gestütztes System\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eMit der Basisstation verbundene Empfänger können fernabgefragt werden (Zündkreischeck; Batterie; Kommunikation) \u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eVerschlüsselung mit AES 256, zusätzlicher Rolling-Code über interne Uhr, dadurch hohe Kommunikationssicherheit\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eReichweiten bis zu 2 km Unterwasser; mit Relais zum Übergang von Wasser auf Luft kann in der Luft eine Reichweite von bis zu 20 km erreicht werden.\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eRelais Stationen zum Übergang von Wasser auf Luft und Funk\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003e4 Kanäle zum Anschluss von U oder HU Zündern; einzeln prüf- und zündbar\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eSender im robusten Peli Case\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eKommunikation nur zum Prüfen und Zünden, ansonsten wird Funkstille gehalten\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eOptional können Mechanismen zur Erhöhung der Störfestigkeit gegen Multi-Frequenz, Frequenzhopping usw. implementiert werden.\u003c\/li\u003e\n\u003c\/ul\u003e\n\u003cspan style=\"color: #ff2a00;\"\u003e\u003cstrong\u003eAbgabe nur BOS Behörden und\u003c\/strong\u003e\u003cstrong\u003e Bundeswehr, Zivilschutz, \u003c\/strong\u003e\u003cstrong\u003esowie andere BOS-Behörden. Anfragen werden ausschließlich über dienstliche E-Mail Accounts beantwortet\u003c\/strong\u003e\u003c\/span\u003e","published_at":"2019-11-13T15:02:10+01:00","created_at":"2019-11-13T15:02:10+01:00","vendor":"ATG Kriminaltechnik GmbH®","type":"Sondertechnik","tags":["Bombenzünder","Funkzünder","Funkzündsystem","sprengstoff zünder","zünder für bomben","zünder für sprengstoff","Zündsystem"],"price":0,"price_min":0,"price_max":0,"available":true,"price_varies":false,"compare_at_price":null,"compare_at_price_min":0,"compare_at_price_max":0,"compare_at_price_varies":false,"variants":[{"id":31142986940529,"title":"Default Title","option1":"Default Title","option2":null,"option3":null,"sku":"V0.3","requires_shipping":true,"taxable":true,"featured_image":null,"available":true,"name":"TelePyro Nautic","public_title":null,"options":["Default Title"],"price":0,"weight":5000,"compare_at_price":null,"inventory_management":"shopify","barcode":""}],"images":["\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0055\/4349\/3745\/products\/img20191113_13290735_b80cc900-d48b-4ce5-bfa4-9915861cba5a.jpg?v=1573653731"],"featured_image":"\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0055\/4349\/3745\/products\/img20191113_13290735_b80cc900-d48b-4ce5-bfa4-9915861cba5a.jpg?v=1573653731","options":["Title"],"content":"\u003cp\u003eDas System besteht aus folgenden Einheiten:\u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\n\u003cli\u003eSender im Pelicase für Überwasser Auslösung\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eRelais-Station (optional) zum Übergang von Wasser auf Luft\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eEmpfänger \u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eBidirektionale Kommunikation mit Prüfung der Zündkreise\u003c\/li\u003e\n\u003c\/ul\u003e\n\u003cp\u003eEigenschaften: \u003c\/p\u003e\n\u003cul\u003e\n\u003cli\u003eMikroprozessor gestütztes System\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eMit der Basisstation verbundene Empfänger können fernabgefragt werden (Zündkreischeck; Batterie; Kommunikation) \u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eVerschlüsselung mit AES 256, zusätzlicher Rolling-Code über interne Uhr, dadurch hohe Kommunikationssicherheit\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eReichweiten bis zu 2 km Unterwasser; mit Relais zum Übergang von Wasser auf Luft kann in der Luft eine Reichweite von bis zu 20 km erreicht werden.\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eRelais Stationen zum Übergang von Wasser auf Luft und Funk\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003e4 Kanäle zum Anschluss von U oder HU Zündern; einzeln prüf- und zündbar\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eSender im robusten Peli Case\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eKommunikation nur zum Prüfen und Zünden, ansonsten wird Funkstille gehalten\u003c\/li\u003e\n\u003cli\u003eOptional können Mechanismen zur Erhöhung der Störfestigkeit gegen Multi-Frequenz, Frequenzhopping usw. implementiert werden.\u003c\/li\u003e\n\u003c\/ul\u003e\n\u003cspan style=\"color: #ff2a00;\"\u003e\u003cstrong\u003eAbgabe nur BOS Behörden und\u003c\/strong\u003e\u003cstrong\u003e Bundeswehr, Zivilschutz, \u003c\/strong\u003e\u003cstrong\u003esowie andere BOS-Behörden. Anfragen werden ausschließlich über dienstliche E-Mail Accounts beantwortet\u003c\/strong\u003e\u003c\/span\u003e"}

TelePyro Nautic

Beschreibung
Kostenlos inkl. MwSt. zzgl. Versand
Maximale Abgabemenge erreicht.

Das System besteht aus folgenden Einheiten:

  • Sender im Pelicase für Überwasser Auslösung
  • Relais-Station (optional) zum Übergang von Wasser auf Luft
  • Empfänger 
  • Bidirektionale Kommunikation mit Prüfung der Zündkreise

Eigenschaften: 

  • Mikroprozessor gestütztes System
  • Mit der Basisstation verbundene Empfänger können fernabgefragt werden (Zündkreischeck; Batterie; Kommunikation) 
  • Verschlüsselung mit AES 256, zusätzlicher Rolling-Code über interne Uhr, dadurch hohe Kommunikationssicherheit
  • Reichweiten bis zu 2 km Unterwasser; mit Relais zum Übergang von Wasser auf Luft kann in der Luft eine Reichweite von bis zu 20 km erreicht werden.
  • Relais Stationen zum Übergang von Wasser auf Luft und Funk
  • 4 Kanäle zum Anschluss von U oder HU Zündern; einzeln prüf- und zündbar
  • Sender im robusten Peli Case
  • Kommunikation nur zum Prüfen und Zünden, ansonsten wird Funkstille gehalten
  • Optional können Mechanismen zur Erhöhung der Störfestigkeit gegen Multi-Frequenz, Frequenzhopping usw. implementiert werden.
Abgabe nur BOS Behörden und Bundeswehr, Zivilschutz, sowie andere BOS-Behörden. Anfragen werden ausschließlich über dienstliche E-Mail Accounts beantwortet

Ähnliche Artikel